• b-logic

    Verfolgen Sie das Geschehen, auf Ihren iOS Geräten, von unterwegs

  • b-logic

    die Preise sind sehr attraktiv

  • 1
  • 2

b-logic® Netzwerkupdate

Haben Sie bereits b-logic® in Ihrem Unternehmen eingeführt, können Sie hier das Update der aktuellen Version herunterladen und dann bei Ihnen selbstständig einspielen. Beachten Sie bitte: Bei einem Versionsumstieg von V5 auf V6 müssen Sie das b-logic® Setup benutzen.

b-logic® Updater V6.140619 vom 19.06.2014 (Vorgängerversion V6.131217 vom 17.12.2013)

Update als Zip V6.140619 vom 19.06.2014 (Vorgängerversion V6.131217 vom 17.12.2013)


Version einspielen mit b-logic® Updater:

  • Stellen Sie sicher, dass der Serverpfad in b-logic® eingetragen ist ("Einstellungen" => "System" => "Fehler" => "Registryeintäge auslesen" unter Serverpfad)
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibrechte auf diesem Pfad haben
  • Beenden Sie b-logic® und starten Sie den b-logic® Updater
  • Folgen Sie den Anweisungen des Updaters

Version einspielen mit Zip:

  • Speichern Sie die ZIP-Datei auf dem Server (Standard: \\Server\Laufwerk\b-logic\Updates)
  • Sichern Sie alle Inhalte des Programmordners (Standard: \\Server\Laufwerk\b-logic\DaSi\Programm )
  • Dient für Fehlerfälle => wenn etwas in neuer Version schlechter als vorher funktioniert, kann man diese Sicherung zurück in das Programmverzeichnis (\\Server\Laufwerk\b-logic\Programm kopieren)
  • Sichern Sie Ihre Server-Datenbank
  • Entpacken Sie die ZIP-Datei und überschreiben Sie alle Dateien in das Programmverzeichnis
    (\\Server\Laufwerk\b-logic\Programm)
  • Aktualisieren Sie Ihre lokale Programmversion:


Mittels Service-Tool:

  • Starten Sie b-logic
  • Leeren Sie den Benutzernamen
  • Tippen Sie 0000 (4x die Null) in das Feld Passwort ein
  • Wechseln Sie mit der Tabulatortaste aus dem Feld Passwort
  • Es erscheint ein Schalter "Service"
  • In dem Feld "Serveradresse" müssen Sie das Verzeichnis angeben, wo sich die Programmdateien der aktuellen Version befindet
  • Sie müssen \\Server\"Laufwerksbuchstaben"\"Ordnernamen" als Struktur verwenden
  • Sie müssen einen Ordner "programm" angelegt haben, in dem die Programmdateien enthalten sind
  • Links können Sie nun auswählen was sie aktualisieren möchten (Das Programm b-logic®; nur eine Datenbank; Drucklisten; Anpassungen oder Wartung)
  • In dem Textfeld unter dem Namen "Quelle" sehen sie die aktuellen Dateien
  • Linksklicken Sie nun den ">>"-Button in der Mitte um den PC an die aktuelle Version anzupassen, die sich auf dem Server befindet
  • Mit "lokale DB sichern" können Sie ihre lokale Datenbank sichern, beim Ersten betätigen des Schalter werden in dem Pfad wo sich die lokale Datenbank befindet, die Ordner \DaSi und der Unterordner \DaSi\alt angelegt und die Datenbankdateien dahin kopiert
  • Klicken Sie nun auf dem Button "Login" um sich wie gewohnt anzumelden

Mittels Administrator Panel

  • Nun müssen alle b-logic Nutzer das Programm verlassen!
  • melden sich EINMALIG als DBADMIN-Benutzer auf Ihrer Datenbank an, um eventuelle Datenbankänderungen durchführen zu können
  • Sie können sich nun wieder als "normaler" Benutzer in b-logic anmelden und die neuen Funktionen nutzen
  • Das Update der b-logic Version auf den Benutzer Rechnern erfolgt genauso über das Service-Tool oder das Administrator Panel