• b-logic

    die Preise sind sehr attraktiv

  • b-logic

    Verfolgen Sie das Geschehen, auf Ihren iOS Geräten, von unterwegs

  • 1
  • 2

Installationsanleitung

In dieser Anleitung beschreiben wir Ihnen wie eine Einzelplatz-Installation von b-logic durchzuführen ist.


1.

Starten Sie die heruntergeladene "b-logic_Setup.exe". Sie sollten das Setup als Administrator oder als Benutzer mit administrativen Rechten ausführen.

Das Setup startet und beginnt einige Dateien für die Installation vorzubereiten. Haben Sie währenddessen einen Moment Geduld.

Sollten Sie noch keine "b-logic_Setup.exe" vorliegen haben, können Sie sie hier herunterladen.

install 01

 2.

Wurden alle erforderlichen Daten geladen startet der Setup-Assistent.

 

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 02 thumb

 3.

Im folgenden Fenster wählen Sie Ihre Installationsart aus. Sofern noch keine b-logic Installation an diesen PC vorgenommen wurde, steht die Vorauswahl richtig auf "b-logic installieren".

Installationsarten:

  • b-logic installieren: Installiert b-logic mit allen Komponenten
  • b-logic aktualisieren: Aktualisiert Ihre vorhandene b-logic Installation
  • b-logic anpassen: Nehmen Sie individuelle Anpassungen vor
  • b-logic deinstallieren: Deinstalliert b-logic mit allen dazugehörigen Komponenten

 

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 03 thumb

 4.

Lesen Sie bitte unsere Lizenzbedingungen. Wenn Sie Ihnen zustimmen, bestätigen Sie dies bitte indem Sie den Haken in das Feld "Ich stimme den Lizenzbedingungen zu" setzen und auf "Weiter" klicken.

 

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 04 thumb

 5.

Sie können nun entscheiden wie b-logic bei Ihnen zum Einsatz kommt.

Entscheidend ist die Wahl nur für den weiteren Installationsverlauf. Wenn Sie "Einzelplatz" wählen, wird Ihnen das Setup anbieten die Datenbank lokal auf Ihrem Rechner abzulegen und somit das Arbeiten mit b-logic nur auf diesen Rechner auszuführen. Diese Variante eignet sich hervorragend, um b-logic erst einmal zu testen.

Wenn Sie Netzwerkversion wählen geht das Setup davon aus, es exisitiert eine Datenbank auf einem Server innerhalb Ihres Netzwerkes.

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 05 thumb

 6.

Dieser Setup-Schritt gibt Ihnen die Möglichkeit die Komponenten, die installiert werden sollen, an- und abzuwählen.

- Startmenüeinträge und Desktopverknüpfung setzt entsprechende Einträge auf Ihrer Windows-Oberfläche.

- Dokumentenvorlagen sind Microsoft-Word Vorlagen die Sie aus b-logic heraus bedienen können. Dabei handelt es sich zum Beispiel um eine Brief- und Fax-Vorlage.

- Sybase SQL Anywhere 11 Client ist der Treiber, den b-logic benötigt um mit ihrer Datenbank zu kommunizieren. Ist dieser Haken nicht automatisch gesetzt, so haben Sie diesen Treiber schon auf Ihren System installiert. Wählen Sie diesen Punkt ab, wenn Sie mit einer älteren oder neueren Version dieses Treibers arbeiten möchten. Beachten Sie dabei aber die Vorraussetzungen von b-logic und die Beschaffenheit der Datenbank.

Wenn Sie bei diesen Schritt auf "Weiter" klicken, werden anschließend alle erforderlichen Dateien an ihren Zielort kopiert.

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 01

 7

Der Kopiervorgang läuft.

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 01

 8.

In diesen Setup-Schritt können Sie die Verbindung zur Datenbank definieren. Je nachdem wie Sie sich im Schritt 5 entschieden haben, bietet Ihnen das Setup hier vorgefertige Varianten an.

Haben Sie sich für die Netzwerk-Installation entschieden, benötigen Sie den Servernamen der Datenbank-Konfiguration im Sybase SQL Anywhere. Befragen Sie hierfür Ihren Systemadministrator.

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 01

9.

Ist die Verbindung zur Datenbank eingerichtet, werden Sie in diesem Schritt gefragt, ob Sie einen Serverpfad ("Abgleichpfad" für spätere Updates) definieren möchten. Dieser Pfad spielt zum einen nur eine Rolle, wenn Sie mit der Netzwerkversion arbeiten und zum anderen, wenn Sie auf Ihren Server diesen Pfad bereits definiert haben. Der Pfad dient im Späteren zum Abgleichen von b-logic Versionen. Wenn Sie eine neue b-logic Version haben, legen Sie diese auf dem Server ab und die einzelnen Clients "bedienen" sich der Dateien die in diesem Serverpfad("Abgleichpfad") befinden.

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 01

10.

Im folgenden Schritt werden Sie nach Ihren Lizenzierungspaket gefragt. Dieser Schritt ist nur wichtig, wenn Sie die erste Installation ausführen. Sie liefert nur bestimmte "Vor-Konfigurationen" an Ihrer Datenbank für Rechte und Lizenz.

Haben Sie bereits eine bestehende Datenbank laufen, wählen Sie den Punkt "keine Vorauswahl treffen".

Fahren Sie mit "Weiter" fort.

 install 01

11.

Die Installation ist jetzt erfolgreich abgeschlossen. Sie haben die Möglichkeit das Setup individuell mit den soeben gewählten Optionen abzulegen und auf einen anderen PC genauso ausführen zu lassen. Um dies anzuwenden setzen Sie den Haken bei "Individualisiertes Setup anlegen" und geben Sie einen Speicherort an.

Lassen Sie den Haken bei "b-logic jetzt starten" gesetzt und fahren Sie mit "Fertig stellen" fort.

 install 01